Can Martí, Ibiza - Agrotorismo

Agri-
cultura
ecológica

Tienda
Hausgemacht

Solarenergie
Wasser
Recycling

Flora
Fauna

Presse

Kommentare
Gästebuch
Downloads

Familie
Stiftung

Español
English
Deutsch
Français

WOHNUNGEN
Almendro
Algarrobo
Pino
Olivo
PREISE

AKTIVITÄTEN
Hammam
Biopool
Strände
Sport und Freizeit

IBIZA
Architektur
Geschichte
Kultur
Natur

TIPPS
Restaurants
Shopping
Museen

INFORMATION
News
Anfahrt & Wetter
Links

KONTAKT/BUCHUNGEN

Isabelle und Peter Brantschen
e-mail: info@canmarti.com
TEL +34 - 971 33 35 00

Slow down at Can Martí

ARCHITEKTUR

Can Martí wurde im 17. Jahrhundert erbaut und 1994 durch die Familie Brantschen erworben.
Die Restaurierung wurde mit hochwertigen traditionellen Materialen, typischen Stilelementen und nach ökologischen Kriterien
durchgeführt.
Die ibizenkische Architektur, die durch die Einflüsse phönizischer und maurischer Kultur begründet wurde,
zog schon im frühen 20. Jahrhundert zahlreiche Reisende an.
Der weltberühmte Architekt LeCobusier entwickelte hier sein grundlegendes Masssystem "Modulor".
Josep Lluis Sert, Erwin Broner, Philippe Rotthier, Rolf Blakstad und Hans Uipkes entwickelten alle ihre eigene, durch die ibizenkische Architektur geprägte Formsprache. Von Hans Uipkes stammt der Entwurf für das Gästehaus Pino.

 

© 2014 Can Marti Agroturismo